Lesung: Geschichten von anderswo und wo der Tee wächst


Die POTTEERY in Hattingen lädt zu einer literarischen Reise ein. Am Dienstag, 27. Februar, lese ich Geschichten von anderswo und dort, wo der Tee wächst. Start ist um 19.00 Uhr. Der Eintritt beträgt 9,50 Euro. Ich verzichte auf ein Honorar für diese literarische Resie. Der gesamte Eintrittsbetrag kommt einer sozialen Institution für Kinder und Jugendliche in Hattingen zugute.

Die Reisegeschichten stammen von verschiedenen Autoren. Comedy-Schriftsteller Tim Moore beispielsweise. Aber auch von Kult-Reiseautor Helge Timmerberg oder dem Schriftsteller Alexander Gorkow. In Indien erfährt der Reisende, dass Tiger keine Yogis fressen. Im Norden Spaniens ist er mittendrin, wenn „Zwei Esel auf dem Jakobsweg“ unterwegs sind. Und in Andalusien schläft er unter dem „Sherry Moon“. Das sind Stories zum Lachen und Nachdenken, Geschichten für Gänsehaut-Momente, mit ganz viel Spannung oder dem wohligen Gefühl des Nachhause-Kommens.


Schon einmal durften ich in der Potteery in Hattingen lesen. Es war ein besonderer Tag für die Potteery, denn es war damals im Februar 2016 die erste Lesung im Ladenlokal. Jetzt, 2 Jahre später, gibt es wieder etwas zu feiern. Die Potteery vergrößert sich ab Februar auf rund 210 qm. Und wieder darf ich den Reigen eröffnen.

Menu Title