Der Sommer kommt zurück: Mallorca-Lesung in Hamm

Buchcover

Wer will nach Ende des Sommers noch mal ein wenig Sommer aufs Ohr? Möglich ist das bei der Lesung in Hamm. Die schönsten, verrückesten, originellsten Geschichten aus dem größten kleinen Buch über Mallorca lese ich bei der VHS in Hamm vor – und einzelne Geschichten, die es nicht ins Buch geschafft haben.

Am Montag, 26. September 2016, um 19.30 Uhr im Gerd-Bucerius-Saal der VHS in Hamm. Adresse fürs Navi: Platz der Deutschen Einheit 1, Hamm. Eintrittspreis: 8 Euro / ermässigt 6 Euro

Einzelheiten zur Lesung und das komplette akutelle Programm der VHS Hamm gibts hier

Sommerlesung 1. Juli Sineu: Tickets erhältlich!

buch_900

Bitte schon mal vormerken: In diesem Jahr gibts wieder eine Sommerlesung auf Mallorca!

Ort und Datum stehen jetzt fest: Am Freitag, 1. Juli, um 20 Uhr. Das Ganze findet im wirklich schönen Restaurant „Vi-Es“ in Sineu statt, das im alten Bahnhofsgebäude untergebracht ist. Wer mag, kann dort a la carte essen. Also: Kein Menüzwang oder ähnliches. Der Eintrittspreis beträgt 13 Euro.

Hier könnt Ihr Euch die Tickets sichern:

Ab sofort im Internet (plus VVK-Gebühr) zum Selbstausdrucken: Hier

Oder ab Montag, 20. Juni (ohne VVK-Gebühr) im Restaurant Vi-Es sowie im Inselradio am Paseo Maritimo in Palma zu den üblichen Bürozeiten (werktags ab 10 Uhr)

Fürs Ticket gibt es dann die geballte Ladung Urlaubslektüre. Geschichte vom Reisen, aus der Ferne, aber auch vom Heimweh. Von ungewöhnlichen Begegnungen in den unmöglichsten Ecken der Welt. Und es gibt natürlich auch Geschichten von Mallorca.

Wenn endgültig alle Einzelheiten klar sind, auch zum Ticketverkauf und den Reservierungen, gibt es die Infos hier.

 

Mayer im Lexikon: Wikipedia-Eintrag jetzt ganz aktuell

Es war eher Zufall. Zum 15. Geburtstag von Wikipedia war neben einer WDR2-Autorin die ehrenamtliche Wikipedia-Autorin Geolina zu Gast in meiner Sendung. Und siehe da: Ein Wochenende später und sie hat meinen Eintrag in Wikipedia ergänzt und die Belegbausteine abgearbeitet.

Anhang 1(1)

Jetzt sind also alle Daten auf dem aktuellen Stand – und auch eine ganze Menge Verlinkungen sind aktiv. Vielen Dank an dieser Stelle an Geolina.

Wer sich den Wikipedia-Eintrag komplett anschauen möchte: Hier ist er

Silbermond zu Gast: Nachdenklich wie nie

silbermondWas für charmanter Besuch!

Stephanie Kloss und Drummer Andreas Nowak waren zu Gast im WDR2-Studio, um das neue Album „Leichtes Gepäck“ vorzustellen.

Nachgucken, nachhören, nachlesen: Hier

Rumms: 2. Auflage ist jetzt im Handel

buch_900

Feine Sache – und für mich eine echte Überraschung: Im Dezember hat der Fischer-Verlag die 2. Auflage meines Buches heraus gebracht. Ich bedanke mich bei allen, die das durch den Kauf des Buches möglich gemacht haben. Und hoffe natürlich, dass noch ganz, ganz viele folgen werden. Diese Hoffnung hat der Verlag offenbar auch, sonst hätte er die Druckmaschinen nicht noch mal anwerfen lassen.

 

—→

„Taxi Deutschland“: Lesung mit Jochen Rausch

 

 

Das wird eine „Weltpremiere“: Jochen Rausch liest zum ersten Mal aus seinem neuen Projekt „Taxi Deutschland“. In den vergangenen fünf Jahren hat er rund 100 Taxifahrer interviewt. Herausgekommen ist eine Sammlung aus Profilen und Lebensgeschichten – zum Teil zum Brüllen komisch; und dann wieder Weinen tragisch.

 

—→

Primero libro sobre Mallorca: Platz 1 bei Amazon!

Zum Beweis auf das Foto klicken:

Anhang 2

 

Das freut den Autor: Es ist mitten im Sommer, und „Mallorca für die Hosentasche“ steht bei Amazon ganz oben! Einfach mal selbst ausprobieren. „Mallorca“ in die Amazon-Suche eingeben – und als erstes kommt mein Buch. Von sage und schreibe 50.200 Ergebnissen!

Herscheid: Lesung im Linienbus

BUS QUER

 

Das wird eine ganz neue Erfahrung: Eine Lesung in einem Linienbus. Das Ganze findet in Herscheid statt, im Sauerland. Am Samstag, 17. Oktober.

ACHTUNG: DIE LESUNG IST LEIDER AUSVERKAUFT!

 

—→

„mayers & food“: gaumenschmaus und ohrenkitzel am 4.9.

Das wird mit Sicherheit ein ganz außergewöhnliches Event am 4. September: Ich lese Geschichten rund ums Koche und Köche – und Jens F. Kruse kocht dazu. Wobei „kochen“ vielleicht der falsche Ausdruck ist… Er zaubert ungewöhnliches food in der Klosterküche. Die Location ist an Atmosphäre kaum noch zu übertreffen. Der Abend wird in der faszinierenden Kulisse der „Ermita Bonany“ hoch über Petra gegeben. Wichtig: Es gibt keine Tickets an Abendkasse! Wer dabei sein möchte, muss bis zum 1. September seine Karten kaufen. Für Nachfragen habe ich die Mail-Adresse Lesung@juergenmayer.de eingerichtet.

Für weitere Einzelheiten einfach auf das Bild klicken:

 

bonany tickets

—→