Sunny-Guide: Zeitschrift mit App

Der neue Sunnyguide Mallorca ist mehr als nur ein Reise-Magazin – es ist vielmehr ein interaktiver Guide, der den Individual-Urlauber und Mallorca-Liebhaber auf unterhaltsame Weise mit umfangreichen Tipps und Empfehlungen zur Insel versorgt. Eine tolle Idee, finde ich.

Die 240 Seiten Lesestoff, prall gefüllt mit tollen Tipps rund um den Urlaub, bieten reichlich Abwechslung: ob Ausflüge, familienfreundliche Strände, Palma-Shopping & -Kultur, Restaurants, Beachclubs, Sportangebote oder Kurz-Wanderungen, für jeden, der Mallorca entdecken will, ist etwas dabei. Spannende Informationen gibt es außerdem über die schönsten Dörfer der Insel, zu traditionellen Feierlichkeiten, typischen Produkten und Spezialitäten oder Kunsthandwerk. Ein eigenes Kapitel ist der Romantik gewidmet. Hier werden dem Leser romantische Orte für Picknick, Candlelight-Dinner oder auch Segeltörns vorgestellt.

Der Clou: auf vielen Seiten sind die schönsten und besten Hotspots der Insel mit der neuen „Augmented Reality“-Technologie im wahrsten Sinne des Wortes greifbar nah, und zwar per 3D-Animation, Audioguide und Video. Der Leser sieht zusätzlich auf seinem Smartphone per Google Maps die gewünschte Adresse mit Routenplaner und die dazugehörige Webseite, auf die verlinkt wird. Dazu muss nur die Augmented Reality-App „PrimeView“ auf das Smartphone heruntergeladen werden, die es kostenlos bei Google Play und im AppStore gibt.

SunnyGuide Mallorca erscheint jährlich und ist als Druck- sowie als digitale Version („E-Paper“) erhältlich. Die erste Ausgabe des deutschsprachigen Reise-Magazins kann man ab sofort am Kiosk auf Mallorca sowie in den Flughäfen und Bahnhofsbuchhandlungen in Deutschland, Luxemburg und der Schweiz kaufen.

Kaufpreis in Deutschland & Mallorca in gedruckter Form: 9,50€.

Menu Title